14. Strike

  • Ein frohes neues Jahr euch allen. Ja, ich weiß ein wenig verspätet, doch besser spät als nie.

Mittlerweile fragt ihr euch sicherlich, warum ich diese Überschrift gewählt habe. Natürlich um euch neugierig zu machen! Aber es entspricht auch meiner Freude, die ich empfunden habe, als mein Buch von Karina zurückkam. Es gefällt ihr. Ein paar Verbesserungsvorschläge hier und da, die ich alle beherzigt habe, gab es natürlich. Und es hatten sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen, über die ich nur den Kopf schütteln konnte. Betriebsblindheit sagt man wohl dazu. Wenn man sie dann aufgezeigt bekommt, kann man gar nicht mehr nachvollziehen, wie man die übersehen konnte.

Aber so geht es vielen. Hierüber hat Stiftbild auf seiner Seite einen guten Bericht verfasst.

http://stiftbild.net/?p=2069

Er erklärt sehr schön, auf was man beim Überarbeiten achten sollte, um die Betriebsblindheit auszutricksen.

Meine Testleserin und Lektorin hat ihre Kommentare mit der Funktion Strg Alt C in meinen Text eingefügt. So konnte ich nach und nach alles abarbeiten. In den letzten Tagen habe ich meine 4. Überarbeitung abgeschlossen.

Neben den Hinweisen auf meine Fehler schrieb sie mir auch immer wieder ihr Lob dazu. Das tut unheimlich gut. So konnte ich auch sehen, welche Sätze ihr besonders gut gefallen haben. Und sie hatte Pippi in den Augen und Gänsehaut und sie fragt nach einer Fortsetzung. Grins, hüpf, klatsch in die Hände…..

Ich freue mich so sehr darüber, das kann man glaube ich nur als Autor nachvollziehen.

Wer einen Testleser braucht, oder gerne einmal einen Text testlesen möchte, der kann mal einen Blick auf folgende Seite der Schreibdilettanten werfen:

http://www.dieschreibdilettanten.de/testleser-gesucht/

Wer dann Testleser wird, sollte sich an diese hilfreichen Tipps von Marcus Johanus halten:

http://marcusjohanus.wordpress.com/2014/01/19/feedback-geben-5-unentbehrliche-tipps/

Neben meinen Rechtschreibfehlern, sind auch einige geschichtliche Fragen aufgetaucht, die ich recherchieren musste. Selbstverständlich google ich und suche Antworten auf den einschlägigen Seiten. Aber mir ist nun eine Seite untergekommen, die es verdient ebenfalls erwähnt zu werden. Und zwar handelt es sich hierbei um ein Rechercheportal für Autoren, die geschichtliche Fragen beantwortet haben möchten.Barbara Ellermeier veröffentlicht in ihrem Rechercheportal regelmäßig Hintergrundinformationen, die man für die eigenen Romane verwenden darf.

http://recherchefuerromane.de/rechercheportal/

Die Seite ist noch recht frisch, also Geduld. Aber ich habe mich auf jeden Fall schon einmal für den Newsletter angemeldet.

Und jetzt ab zum nächsten Testleser.

So und nun wieder ein paar zusätzliche Linktipps:

http://scriptdoktor.blogspot.se/

Interessante Seite einer Lektorin. Lesenswert.

 http://schreibforum.jimdo.com/schreibtipps/

Nette Seite für Schreibtipps.

 http://schriftzeit.de/archives/1077

Wie sie Geheimnisse in Ihrem Roman zu Sprengstoff machen.

 http://marcusjohanus.wordpress.com/2013/12/28/action-szenen-schreiben-5-tipps/

Wie man Action-Szenen noch spannender schreibt.

 http://wasmitbuechern.de/

‘Ich mach was mit Büchern’ ist die von Leander Wattig 2009 gestartete Initiative für eine stärkere Vernetzung der Buchbranche.

 http://autorenforum.de/

Das Wissensportal für AutorInnen. Unbedingt den Newsletter The Tempest abonnieren.

So für heute genug. Ich wünsche euch eine schöne, kreative Zeit. Bis zum nächsten Mal.

Eure Tanja Neise

Advertisements

About Schreiboase

Ich blogge über das Schreiben.
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to 14. Strike

  1. Hallo Tanja,

    vielen Dank für die Empfehlung meiner Seite, darüber freue ich mich sehr und danke für den Hinweis auf das Recherche-Portal, das kannte ich noch nicht, sehr nützlich !
    LG
    vom Literaturkaninchen 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s