Monthly Archives: November 2013

12. Einmal Dschungel und zurück

25.11.2013 Ich grüße euch mal wieder aus dem Überarbeitungsdschungel. Na, wer hat es gemerkt? Richtig, ich habe heute bewusst eine nicht ganz so drastische Beschreibung gewählt. Nicht Überarbeitungshölle. 😉 Liebe Grüße an Marcus, dem die Überarbeitungsphase so gut gefällt. Mir … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , | 2 Comments

11. Ein Stein poltert laut von meinem Herzen!

12. November 2013       Ich habe mich lange nicht mehr blicken lassen. Es tut mir leid! Doch wie bei vielen von uns, fehlen mir einfach zwei Stunden pro Tag, um all´ die Dinge zu tun, die ich machen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | 11 Comments

10. Etwas Neues?

7. Oktober 2013       Ich warte, noch immer, auf das Urteil meiner Testleserin Steffi. Ja, ich weiß, dass du verreist bist und in Ermangelung eines Readers, bestimmt nicht dein riesengroßes Tablet mitschleppst. Dennoch bin ich ungeduldig.   Wie … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | 1 Comment

9. ENDE

1. Oktober 2013           Ich konnte vor ein paar Tagen mit gutem Gewissen dieses kleine Wörtchen unter mein Manuskript setzen. Peng. ENDE. In fetten Buchstaben geschrieben.       Ende, das ist eigentlich ein Wort, das … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

8. Mangelnde Disziplin und neue Horizonte

17. September 2013       Ein trödeliges Hallo in die Runde!       Disziplin? Was ist das? Irgendwie ist mir die Bedeutung dieses Begriffs abhanden gekommen. Sorry.       Wenn man keine bestimmten Ziele setzt, ist es … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | 1 Comment

7. Es macht wieder Spaß

6.September 2013   Hallo Ihr Lieben.   Da bin ich wieder. Und ich sitze immer noch an der ersten Überarbeitung. Aber…. Nach gut zwei Drittel des Textes muss ich euch sagen, dass es so langsam doch ein wenig Spaß macht. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , | Leave a comment

6. Die Frustration setzt ein

24. August 2013   Hallo Ihr Lieben,   nein ich bin noch nicht fertig, falls ihr mich dies fragen wolltet. Wer fragt so etwas? Natürlich nur Menschen, die selbst nicht schreiben, nicht wissen können, welcher Aufwand die Herstellung eines Romans … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | 2 Comments

5. Grüße von der Front

10. August   Ein liebes Hallo, von der Überarbeitungsfront. Ich fühle mich ein wenig, wie damals in der Schule, wenn man einen Text bekam und ihn bearbeiten sollte. Kommata mussten eingefügt werden, Rechtschreibfehler oder fehlerhafte Satzstellungen korrigiert werden. Und eines … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

4. Überarbeitung!!!

01. August 2013       Ich bin mit der Rohfassung des ersten Teils, meines Romans fertig.   Nach 85.499 Wörtern habe ich einen ersten Schlussstrich gezogen, doch ich bin mir nicht sicher, ob ich es hierbei belassen soll. Das … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

3. Der Schweinehund hat zugeschlagen

18. Juli 2013       Eigentlich schreibe ich hier meine Artikel, um meinen Freunden, Bekannten und Followern davon zu berichten, wie es vorwärts geht, mit meinem Buch. Dann gibt es noch die anderen Autoren, ebenfalls Neulinge, so wie ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments